Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Metabo Tk 16xx, schon etwas älter

Hallo JŸrgen,

mit Angaben wie 5 Std gelaufen mu§ man vorsichtig sein, lŠsst sich eigentlich nur mit einem BetriebsstundenzŠhler beweisen.
Eine 1693 ist eine tolle Maschine, aber eben schon eine, wenn auch kleine FormatkreissŠge, mit entsprechendem Platzbedarf, bei der Langversion etwa 5m in der LŠnge!!!
Mit der 1688 lassen sich auch 115cm breite WerkstŸcke ablŠngen, die kurze 1693 erreicht diesen Wert nicht. Mit den als Zubehšr erhŠltlichen Extras wie LaLo, Verstellnuter, FrŠskopf, Schleifteller, BesŠumbrett (200cm) und der SchiebetischverlŠngerung (185cm SchnittlŠnge), ist die 1688 ein kleines Verarbeitungscenter, dies bietet die 1693 nicht.

Wenn in einer Werkstatt schon FrŠsmaschine, LaLo an der Hobelmaschine usw. vorhanden sind, ist eine 1693 eine gute Empfehlung.

Was ich au§erdem erwŠhnen mšchte, die 8jŠhrige Zubehšr und Ersatzteilgarantie der bis 1996 gebauten 1688 lŠuft dieses Jahr aus. Sogenannte Hauptersatzteile wird es so lange geben, wie sie noch nachbestellt werden, wurde mir vor einiger Zeit von Metabo mitgeteilt. Wenn man allerdings noch Extras zur der Maschine anschaffen mšchte, sollte man dieses noch im laufenden Jahr erledigen, evtl. auch fŸr Bernhard, Klaus und Eckard interessant.

Gru§ Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -