Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Gehrungsverbindung
Antwort auf: Gehrungsverbindung ()

Hallo Christian,

die meisten Spanngurte haben 5 oder 8m Länge. Natürlich muss man beim Spannen "Eckenschoner" verwenden, damit der Spanndruck auf die Gehrungsverbindung geht. Mit Lamellodübeln habe ich noch nicht gearbeitet, aber Blindfedern, vielleicht sogar sichtbar mit kontrastierendem Holz, sind technisch ok und können ganz reizvoll aussehen. Das Rahmenholz sollte gut trocken sein, sonst trocknet die Gehrung auf. Der Gehrungswinkel muss auch extrem gut stimmen, sonst wird die Fuge nicht dicht. Je länger die Gehrungsfuge, desto kritischer.

Vom Design sicher richtig, aber heikel in der Herstellung!

Gruß, Walter

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -