Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: "Tortenscheiben" = eher "Tortenstücke" ?

Guten Tag Dieter und Dietrich,

Die Änderung des Titels drängt sich auf, weil ich Dieter's erste MPMS, ( geniale Abkürzung, von Dieter ) eher als "Tortenstücke" bezeichnen würde. Und seine Fragestellung scheint mir auch eher in diese Richtung zu gehen. ( Bei Tortenscheiben, wäre nämlich das Problem mit einer Kniehebel-Presse mit genügend Druck, bereits gelöst. )

Persönlich gebe ich dem BAN 700 den Vorzug, weil der Druck nicht so einseitig wirkt, wie bei einer Ratschen-Gurte. Mit dieser "zieht" man nämlich einen Rahmen wirklich "aus dem Rahmen".

Allerdings gefällt mir die Sache mit der Gurte nicht! Ich vermute mal, die zieht bestimmt aus, sprich Druckverlust! Es gab/gibt aber im Prinzip dasselbe mit Stahlband, entsprechend dem BAN 700! Das Ding ist aber im 1995er Katalog schon stolze CHF 55.00, Ersatzband CHF 22.00! Wenn man davon ausgehen will, dass sich je nach Höhe des Objektes, zwei dieser Spanner aufdrängen, doch schon etwas Geld. Demgegenüber nehm ich aber an, dass der Dieter diese Dinger, ( bewusst Mehrzahl ) noch häufiger braucht, und so meine ich, lohnt sich die Anschaffung, man will sich ja dann nicht ärgern!

Wenn's Dich interessiert, Dieter, frag bei Fa. Etienne in Luzern, Schweiz an. Homepage kannst Du auslassen. Ruf an und frag nach Herr Josef Grüter, selbiger hat mich auch schon ganz nett bedient. Tel No. : 0041-319-2333.

Hoffe gerne, ein bisschen geholfen zu haben.

Mit besten Grüssen aus der Schweiz,
Beat Hutmacher

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -