Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Neue HKS: Bosch GKS55 oder Metabo KS54?

Hallo,

würde mir gerne eine der beiden o.g. HKS zulegen. Am wichtigsten ist mir die Möglichkeit, eine Führungsschiene nutzen zu können. Hat von euch jemand Erfahrungen mit diesen beiden Maschienen? Wie funktioniert das mit der Schiene bei Metabo? Die Grundplatte der Säge hat keine Aussparung dafür.

Wie sieht es bei der Bosch aus? Ein Händler hat mir gesagt, dass es momentan keine Schienen von Bosch gibt. Bosch hätte eine neue Schiene rausgebracht, die aber ein Konstruktionsfehler sein (Gummilippe auf der falschen Seite). Erhlich gesagt, kann ich mir das nicht vorstellen.

Die Festool TS55 ist mir bekannt, sprengt aber definitiv meinen finanziellen Rahmen. Die beiden von mir genannten Maschienen kosten mit Schiene ca. € 200,-. Dank guter TKS und ZKGS komme ich bis jetzt mit meiner kleinen PKS40 aus. Dafür gibt es aber keine Führungsschiene. Ich brauche also wirklich keine TS55.

Gruß

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -