Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ulmia Bandsäge BSW - Absaugung *LINK* *MIT BILD*

Nachdem die Säge nun wieder sauber läuft war mein nächstes ToDo die Absaugung.

Im Netz gibt es einige Bilder wo z.B. mit HT-Rohren direkt unterm Tisch nachgerüstet wurde. Aber dann hätte ich zusätzlich zu den sechs Schrauben (4 x Deckel, 1 x Bandschutz, 1 x Tischklemme) beim Bandwechsel auch das noch entfernen müssen. Außerdem ist mir dort keine gute Befestigung eingefallen, die den störrischen Saugschlauch sicher fixiert. Und wenn man den Tisch neigt wird es dort eh ziemlich eng.

Deshalb habe ich mir was anderes überlegt: Diese Absaughutze lässt sich einfach unten ins Gehäuse stecken und macht die Öffnung dort durch ihren Kragen ziemlich dicht. Der Saugschlauch geht super bequem nach hinten rechts weg. Dienstlich modelliere ich recht viel für den 3D-Drucker, aber das war mein erstes privates Projekt, das mir dann ein Kollege auf seinem privaten Drucker in knapp acht Stunden ausgedruckt hat.

Weil die Kanten am Gussgehäuse alle nicht ganz gerade sind und ich nicht wusste wie exakt der Drucker arbeitet habe ich rundum etwas einen Millimeter Spiel. aber mit dem Deckel passt das perfekt und ich bin sehr zufrieden mit der Absaugleistung. Zwar bleibt noch etwas Staub auf dem Tisch liegen und ein klein wenig schafft es noch bis zu oberen Rolle, aber sonst sieht der Arbeitsplatz erfreulich sauber aus.



Die neue Grundplatte aus zwei Lagen 15er Multiplex mit bequemen Griffmulden ist auch gut zu erkennen. Nächstes ToDo sind Parallel- und Winkelanschlag.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -