Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fotos ALTER Holzher Kettenstemmer *MIT BILD*

Servus Justus - DANKE für deine Ausführungen.
Habe ihn gestern näher begutachtet und probiert. Er läuft super, kein Lagerprobleme.
Ritzel und Kette sind gut beisammen und die Kette ist scharf (fräst sehr sauber).
Er schaltet nicht beim runterdrücken sondern über einen kleinen Schalter.
Euf einer Seite das dürfte der Spanbrecher sein. vermutlich muss ich hier ein
neues Holzklötzchen monieren - altes ist abgenutzt ...

Was meinst du mit Sicherheitsstangen. Jene Stange am unten folgenden Foto
sollte ein Tiefenanschlag sein ...??? Was bewirkt eine echte Sicherheitsstange?
Fett der Stauferbuchse ist weich uns sieht neu aus -
dürfte vernünftig genutzt worden sein!

Ich möchte ihn für Schlitze bei Balken verwenden. Er dürfte jedoch eher für den stationären
Betrieb (Schlosstaschen ...) konzipiert worden sein ... weil er so eher "falsch" am Balken stehen würde (ggf. kann ich
mir hier eine andere/gedrehte Fußplatte bauen, dass er so am Balken steht wie der Alte Mafell). Entweder
ist auch ein zu langes Schwert verbaut - denn aufgesetz auf einem Balken steht es etwas über die Grundplatte über.
kann aber mit der Führung noch ein wenig rauffahren - dann kann ich ihn aufsetzen.

Mal sehen - werde berichten ...
Danke Nochmal Justus und mbG
AXEL




[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -