Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Uwe, gib Dir bitte einen Ruck!

Hallo Martin,

vielleicht habe ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt. Wenn man Bilder und Text meiner Beiträge zusammennimmt, ist das Teilhabe pur. Lesen und schauen und auch denken muss jeder schon selber.

Solch ein Filter ist aus verschiedenen Komponenten zusammengesetzt, die ich in meinem Falle aufeinander abgestimmt habe, eine Größe für meine Räumlichkeiten.

Jeder andere Raum ist unterschiedlich wie auch die Bedingungen. Ausgehend von den Maßen und Angaben der Komponenten, die im Netz zu finden sind und dergleichen den Parametern, die miteinander verbunden werden müssen, kann jeder, der sich etwas damit beschäftigt, einen individuellen Luftfilter bauen. Auch Du wirst, nachdem Du alle Angaben gebündelt hast eine gute Lösung für Deine Werkstatt bauen können.

Nur setze ich Eigeninitiative voraus, sich mit dem Sachverhalt auseinander zu setzen und zu verstehen, wie man so etwas bauen kann. Durch die Bilder und Angaben im Text der Antworten hat jeder die Möglichkeit seine Fragen zusammen mit den Netzangaben zu beantworten.
Ansonsten kann man gerne eine Bauvorlage, die im Netz abrufbar ist und gegen Entgelt übernehmen. Dort wird der einfach-so–ich- baue-mal-nach-Mentalität gefrönt, ohne auf die tatsächliche Wirksamkeit einzugehen. Oberflächlich halt.

Ich danke Dir für den Hinweis, dass ich mit Unterstützung des Forums gelernt habe. Ja habe ich, anfangs aber nur als Hilfe zur Selbsthilfe und kurzzeitig und es hat sich schon lange, auch mit zunehmend steigender Lernkurve in Unterstützung anderer Forumsmitglieder und Holzwerker mit Rat und Tat gewandelt. Mein Wissen ziehe schon lange aus anderen Publikationen. Daher bitte ich auch immer wieder in meine kleine Werkstatt um mein Wissen zu teilen.

Was ich aber nicht mache, ich werde keine Detaillösungen coram publico weitergeben, wenn ich merke, da macht es sich jemand sehr einfach. Da muss sich schon jemand reinfuchsen. Den Anspruch habe an mich selbst aber auch an andere. Außerdem habe ich eine E-Mail Adresse und man kann mich gerne anschreiben.

Aber abschließend noch eine Anmerkung, die die Wichtigkeit meines Beitrags herausstreichen soll:

Mein Antrieb war eine Luftfilter vorzustellen, der selber gebaut werden kann und als Standort den Boden hat. Aber dies wird Dir ja nicht verborgen geblieben sein.

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -