Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Mandrell für Elu DB 180?
Antwort auf: Mandrell für Elu DB 180? ()

Hallo Andi, ich drechsle schon sehr lange mit der Elu DB 180. Die Maschine hat nur ein Gewinde, keinen Morsekegel, ich besitze dafür ein normales 4 Backenfutter, damit kannst alles mögliche einspannen. An der Reitstockseite kannst du mit der Spitze das Mandrel fixieren. Ein weiterer Vorteil des Spannfutters ist du kannst es auf der Reitstockseite aufschrauben und damit Bohrungen ausführen.
Ich wünsche dir viel Spaß mit der Maschine, selbst meine Enkel und Nachbarskinder haben da schon sehr früh damit Geschenke hergestellt.
Gruß Achim

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -