Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Werkstattsauger
Antwort auf: Werkstattsauger ()

Hallo Wolfgang,

bei mir arbeitet ein alter Festo (=Wap) und ein neuer Starmix, den ich im Werksverkauf sehr günstig erstanden habe.

Wenn Du ohne Zyklonabscheider arbeitest, würde ich einen "Klopfsauger" empfehlen, die Starmix sind da meiner Ansicht nach sehr weit vorne. Verarbeitung, Konstruktion und Saugleistung sind top. Mit Abscheider würde ich einen gebrauchten (Starmix / Wap / Festo / ggf. weitere) aus den Kleinanzeigen suchen und kaufen. Beutel und Filter gibt es preiswert zu kaufen, wenn man auf das Logo des Herstellers verzichten kann.

Von den günstigen Kärchern kann ich nur abraten, seit ich sowas mal repariert habe.

Falls Dein alter Sauger bis auf die Turbine noch "gut" ist: Austauschmotoren bekommt man meist für unter 100 Euro.

Viele Grüße
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -