Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Zirbe
Antwort auf: Zirbe *MIT BILD* ()

Hallo,
ich habe unseren Deckel aus 25 mm Kirsche gemacht.
Behandelt habe ich den Deckel mit Clou Arbeitsplattenöl.
Bisher keine Probleme, ausser, dass der Deckel etwas schüsselt.
Ein zwei Tage anders herum aufgelegt und es ist wieder gerade.
Hier gibt es auch jemanden, der für die Keramiktöpfe Deckel herstell zum Verkauf.
Da sind dann auch andere Hölzer dabei wie Esche.
Sind allerdings nochmal eine Ecke dicker. Ich hatte kein dickeres Material da.

Ich würde da mal alles mit Essigwasser auswaschen und einen anderen Deckel drauf legen.
Dann sieht man ob es was bringt.

Ich hatte anfangs provisorisch Kiefer 19 mm drauf. Muss man aber täglich wenden.
Schimmel wird sich sicher in das Holz eingenistet haben, den Deckel entweder im Ofen bei über 60° behandeln oder entsorgen.

Ach und daran denken, nicht passgenau herzustellen. Sonst hat man über Nacht eine gebrochene Schale.

Gruß
Haluk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -