Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schimmel auf dem Deckel eines "Brotkastens"

Hallo Dirk,
Meines Erachtens liegt der Fehler beim Brottopf deiner Bekannten darin, dass der Deckel aus Multiplex ist. Die horizontalen Leimschichten sperren den Gas und Wasserdampfaustausch durch das Holz. Die paar kleinen Löchlein sind da kein Ersatz.
Ich habe den Deckel meines Keramik-Brottopfes aus Birnenholz gemacht, weil gerade nichts anderes vorrätig war. Keine Luftlöcher. Und kein Öl. Letzteres halte ich für sehr wichtig, damit der Deckel "atmen" kann. Das heisst, er kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Ich habe diesen Deckel seit 1981 und noch nie Schimmel gehabt.

Gruss
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -