Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Eigenschaften der Leimverbindung bei MDF

Hallo Konrad,

die E20 habe ich noch nie verarbeitet, kenne sie nur von einer Messe. Da war das Ganze aber schon beeindruckend.

Das MDF parallel zur Plattenoberfläche leicht spaltet, ist jedem klar, der das Material schon mal verarbeitet hat. Deswegen ja vorbohren bzw. in dem Fall "vor"fräsen. Keine Ahnung, ob MDF die 10 % Übermaß der E20 verträgt?
Bzw. ob die Platte randnah noch genug Haltekraft hat, damit der E20 seine Spannkraft entfalten kann.

Randnahes Vorbohren (am besten mit Senken) bei normalen Spanplattenschrauben mit 0,5 mm kleiner als Schraubendurchmesser klappt jedenfalls gut. Zumindest bei Material 16 mm und dicker.

Wie geschrieben, ist das ein klassischer Fall von Versuch macht kluch.

Gruß, Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -