Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Andreas... *MIT BILD*
Antwort auf: Re: Andreas... ()

Hallo Andreas,
meinst Du mit hobeln das anhobeln der Gehrung oder das Zurichten der Leisten?
Die Gehrung bekommst Du am besten mit einem breiten Stecheisen, idealerweise mit kurzer Bauform hin. (Japanische oder MHG-Kurz)
Aber natürlich geht grundsätzlich jedes breitere Eisen.

Wenn Du das Zurichten der Leisten meinst,
ist eine weitere Lehre sinnvoll.
Ich habe es mir mit der in Baumärkten zu bekommenden Größe 5x10mm natürlich leicht gemacht.
Der daraus resultierende Nachteil für mich ist allerdings,
das zweite Seiten der Komikos nicht verputzt sind. Denn die fertigen Leisten sind nur gesägt.

Den von Dir angesprochenen Hobel kenne ich noch nicht.
Aber wenn er Dir gefällt und Du einen brauchst, warum nicht?

Ich bin gespannt, wenn Du berichtest.

Mit besten Grüßen aus Köln,
Thomas


[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -