Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Monopol-Führungen
Antwort auf: Re: Monopol-Führungen ()

Da gebe ich dir recht, solange bei der verdoppelten Zugkraft, die du durch die Spanneinheit aufbringst,
die Dehnung im Band erfolgt und nicht durch die Nachgiebigkeit deines Ständers etc. aufgebraucht wird.

ok, man muß natürlich den Abstand der beiden Achsen messen - ich hatte schon mal überlegt, den Kopf der Bandsäge mit Schwerlastdübeln an der Decke zu befestigen - ist leider etwas unflexibel.
Aber wie stark die Bandsäge nachgibt (relativ zur Decke) läßt sich so bestimmen. Daraus könnte man wiederum die Bandlängung bestimmen.
Der Teufel steckt mal wieder im Detail...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -