Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Umleimer / Starkfurnierkante auf Rundung

Hallo,

ich gehe jetzt davon aus, daß deine Tischlerplatte schon mit einem Sichtfurnier belegt ist. Das macht die Sache natürlich nicht einfacher, weil du jetzt einen Umleimer und keinen Anleimer anbringen musst und die Kantenfuge damit sichtbar ist.
Ich halte auch die Grutmethode für am einfachsten realisierbar, Allerdings finde ich das Ergebnis oftmals nicht zufriedenstellend. Ich habe bei dieser Methode immer wieder das Problem der dichten Fuge.
Alternativ könntes du über deine Starkfurnierkante oder Holzumlemer mehrere dünne Holzstreifen als Zulagen zur Druckverteileung legen und dann die Kante mit Zwingen, -am besten mit Kantenzwingen aufleimen. Problem, die wirst wahrscheinlich nicht soviele Kantenzwingen haben. Also zurück zu Methode 1.
Wenn die Kante dicker sein soll oder darf könnte man diese auch mit Dampf vorbiegen und dann aufleimen.
Viel Erfolg
Georg Pfab

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -