Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: 260 mm AHD Bitte um Kaufempfehlungen

Moin Hauke,

wenn ich mich nicht täusche, wurden 260er oder zumindest relativ kleine Abrichthobelmaschinen und vielleicht auch kombinierte ADH früher auch in schwerer Qualität gefertigt, z.B. von Frommia. Eine kurze Suche bestätigt diese Vermutung - vielleicht wäre das eine Möglichkeit, eine kompakte Maschine mit Streifenmessern in absolut schwerer Ausführung zu bekommen. Damit sollte Abrichten und Fügen kein Problem darstellen.

Ich selbst habe die 320er Kombihobelmaschine von scheppach (aus einer Zeit, als die noch Hersteller und kein Händler waren) und bin mit der recht zufrieden. Das Nachschärfen meiner Streifenmesser erledigt der Schärfdienst, was allerdings immernoch billiger ist, als Felder-Wendemesser einzubauen.

Gruß
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -