Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Hochbett: Holz
Antwort auf: Hochbett: Hintergrund ()

Nachdem ich aus den Antworten herausgelesen habe, dass ich vermutlich mit verarbeitetem Holz
besser beraten bin als mit sägerauhem Holz, habe ich nach etwas Internetrecherche folgendes gefunden:

2500x74x74er Kanthölzer (gefast, gehobelt) bekomme ich beim H0rnb*ch um die 14 CHF pro Stück.
Ich würde gerne einen quadratischen Grundriss nehmen, weil ich dann einheitlich rechnen kann.

Offene Fragen:
- Douglasie oder Kiefer (Haltbarkeit, Stabilität, Ästhetik eher im Hinterrund) -- Preisunterschied nur ein paar Rappen
oder doch besser noch was Anderes (vermutlich alles teurer dann?)
- H0rnb*ch gute Wahl oder doch besser einen anderen Holzhändler finden (kennt ihr einen Guten in der Region Zürich)?

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -