Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Dämmung Schuppen
Antwort auf: Re: Dämmung Schuppen ()

Hallo Kurt,

ich halte Styropor auch nicht für ideal, aber es ist rein von seinen technischen Eigenschaften nicht so schlecht, z. B. ist seine Wasserdampfdiffusionsfähigkeit gar nicht so schlecht und seine Wärmeleitfähigkeit meist besser als die von Naturmaterialien. Aber alleine aus ökologischen Gesichtspunkten würde ich es nicht verwenden. Außerdem ist es sehr steif und deshalb für unebene Wände sehr schlecht geeignet.
Abgesehen davon gibt es nicht "die" optimale Dämmung, sondern man muss hier bestimmt mehrere Aspekte berücksichtigen. Holzrahmen halte ich auch nicht für so sinnvoll, weil aufwändiger, teuerer und weil Holz wesentlich schlechter dämmt als übliche Dämmstoffe. Metallprofile haben meiner Meinung nach nichts in Wänden zu suchen, die wärmegedämmt werden sollen. Rigips halte ich für eine Werkstattwand auch für wenig geeignet, wenn man auch mal etwas daran anbringen möchte.

Gruß,
Martin

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -