ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: OT, Wellenschutz Abrichte *MIT BILD*

Hallo,

nachdem wir jetzt beim Kreissägenschutz gelandet sind wieder zurück zum Thema.

Ja, die Suvamatic Schutzbrücke ist schon schön komfortabel, aber auch schön teuer. Die billige Version sollte für den Hobbybereich aber doch mehr als ausreichend sein. Über eine Stellschraube wird die max. Höhe der Brücke eingestellt - und bleibt dann natürlich dort auch stehen wenn das Werkstück durch ist.

Hier noch mal ein Bild mit besserer Beleuchtung. Mit der Plastikmutter hinten auf dem gelben Arm stellt man die Höhe ein, vorne die Schraube zum seitlichen Verschieben der Brücke.

Und hier die maximale Höhe mit 9 cm. Mit etwas Nacharbeit könnte man daraus auch 10 cm machen.

Wenn's höher wird kann man ja so arbeiten wie mit dem ursprünglichen Gliederschutz, also Brücke runter und bis ans Werkstück geschoben.

Ich betrachte das schon als erhebliche Steigerung der Sicherheit. Was mir noch fehlt ist der klappbare Hilfsanschlag und eine Fügeleiste.

Und im hinteren Bereich siehst Du die Absaugung, Thomas. Die sollte auch die Kreissäge oben und unten schaffen.

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -