Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Horizontalgatter, Eigenbau *LINK* *MIT BILD*

Hallo Forumsfreunde,

damit ich beim sägen mit meinem Gatter nicht immer den Transportwagen schieben muss gingen mir schon die verschiedensten Lösungen durch den Kopf. Vor ein paar Tagen habe ich dann den Vorschlag von Rainer Zinserling umgesetzt. Die Variante den Transportwagen durch Gewichte über ein paar Umlenkrollen ziehen zu lassen war mit geringem Aufwand und wenig Material schnell gebaut. Mit einem zweiten Mann war die Konstruktion in einer halben Stunde fertig. Allerdings ist das noch nicht die Endvariante, nur zum probieren auf die Schnelle gebaut.
Ich war total aus dem Häuschen wie gut das ging. Es waren 10 bis 15 kg Gewicht notwendig um den Stamm gleichmäßig und zuverlässig durch das Gatter zu ziehen. Auf den Bildern sieht man wie sauber der Schnitt geworden ist. Der Stamm der in diesem Fall gesägt wird ist Pflaumenholz, 130 cm lang und die Breite beim Schnitt auf den Bildern ist knapp 30 cm. Der Schnitt dauerte 18 Minuten. Die Qualität ist somit noch besser als wenn ich den Wagen selber schiebe. Ich bin sehr zufrieden.
Ein Video vom ersten Schnitt könnt Ihr Euch über den Link ansehen.

Liebe Grüße
Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -