Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Kreissäge Record Power

Ich hab schon gelesen, dass er eine "größere Vertäfelung" machen will... und was ist jetzt groß? Wie groß sind die einzelnen Elemente?

Die Mafell Erika wäre für mich keine Option: Viel zu teuer - auch gebraucht und erst recht mit Schiebeschlitten - und zu leicht (ich hatte bei Dictum mal an einer gearbeitet). Ist meiner Meinung nach eine
Montagesäge, wenn auch sicherlich eine präzise. Aber für größere Teile möchte ich auch eine Maschine, die etwas Masse hat und sicher steht.

Dann würde ich mich eher nach einer gebrauchten TS4000 umschauen: Die ist präzise und es gibt sie mit kurzem oder langen Schiebeschlitten und solide arretiertem Queranschlag, ist bewegbar (mit Fahreinrichtung) aber steht sehr
solide und es gibt auch noch ohne Problem Ersatzteile. Teile bis ca. 1m x 1,5m sind ohne Problem präzise bearbeitbar.

Gruss,
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -