Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Meine Bandsäge. Lang hat's gedauert

Hallo Uwe,

Also eigentlich wollte ich die Klemmung des Anschlags über eine Gewindestange von vorne betätigen. Der Tisch ist nämlich 80cm tief, da kann man nicht so einfach mal drüber greifen, drum rum laufen wäre allerdings nicht so ein großes Problem.

Und eigentlich wollte ich einen Anschlag der von beiden Seiten verwendbar ist, denn meine Säge ist andersrum. Das heißt, es wird links gesägt und nicht rechts. Leider ist der Tisch vom Sägeblatt aus nach links nur 40cm breit, nach rechts sind es immerhin 75cm. Ein bißchen konnte ich ja schon rumprobieren und da erscheint es mir günstiger wenn der Anschlag links ist beim sägen dünner Streifen, ich würde aber ungerne auf die Möglichkeit verzichten auch mal Streifen bis zu 60cm absägen zu können.

Außerdem hat der Tisch keine geraden Kanten, die sind alle leicht verrundet. Man kann nicht einfach eine Schiene dranschrauben sondern muß das mit Abstand und einstellbar machen, sonst zieht man die krumm.Daher wollte ich eine durchgehende Schiene weil ich die sonst noch zueinander ausrichten muß.
Kann aber auch noch ein bißchen dauern...

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -