ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schubladen

Stauraum kann man in der Werkstatt nie genug haben - aber wie ausgestalten?

Regale, Wandhalterungen, Schränke, Schubladen?

Im alten Schwimmbad gab es ein Regal und eine Anzahl Rückwände über der langen Werkbank, an denen Werkzeuge, Zubehör usw. befestigt werden konnte. Auch mit Schubladen hatte ich schon herumexperimentiert.


Alte Werkstatt, links Regal und Rückwand, an der langen Werkbank verschiedene Rückwände und ein erster Schubladenblock.

Bewährt hat sich die Anordnung nur bedingt. Besonders in den offener Regalen sammeln sich schnell Späne, auch die Dinge an den Rückwänden verschmutzen. Besser schnitten die Schübe ab. Daher wurden nach und nach immer mehr Schubladen eigebaut, bis heute insgesamt 21 Stück. Die Tiefe ist praktisch immer um die 50 cm, die Breite variiert etwas je nach Gestell, liegt im Mittel bei ca. 75 cm. Die Höhe beträgt zwischen 5 und 18 cm,abhängig vom Inhalt. Für Schrauben und Kleinteile aller Art haben sich Schubladen als beste Lösung herausgestellt


Schraubenlagerung....


....getrennt nach Holz- und Maschinenschraubn.

Welche Schraube passt immer? Die, die man gerade nicht vorrätig hat! ;-)


Grössere Holzbohrer, Windeisen, runde Bankhaken, Inbusschlüssel, Spachtel

Die hölzernen Trays helfen beim Ordnen


Alles Mögliche - vom Kunsstoffbohrer-Set über Sägebandspannungsmesser und 1-2-3-Blocks bis zur Kassette mit einem Satz Querlochsenker


Klebstoffe und Schleifscheiben


Niederhalter und Wonderdogs, Kleinkram


Oberfräsenzubehör


Hobel


Zubehör zur Drechselbank


Rohlinge zum Drechseln


Forstner- und Kunstbohrer - verschiedener Kleinkram in Plastikschale

Daneben sind auch Bandsägeblätter und Zubehör zu den Führungsschienen eingelagert. Zusätzliche kleinere Schubladen gibt es auch - für Beitel, Feilen, Oberfräser (in Lochplatte)

Für Lady und mich die Aufbewahrung unserer Wahl, auch weil man unter einer Werkbank in der ganzen Gruppe von Laden sehr viel mehr Material unterbringt als man je an eine Rückwand hängen könnte. Andere Werkstätten verlangen eventuell auch nach anderen Lösungen.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -