Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Paralellanschlag GÜDE TK2100

Schönen guten Morgen Bernhard,

in Deiner Eingangsfrage hast Du gefragt "Nun habe ich Probleme mit der Klemmung des Paralellanschlags." Ich habe Deine Folgebeiträge nun am Stück durchgelesen - und erst im letzten die konkrete Problembeschreibung "gefunden". Nun gut. Ich habe mitgenommen, dass da offenbar am Anschlag was nicht/zu ungenau angepasst worden ist (Hersteller) und es nun so stark klemmt, das ein sinnvolles Arbeiten nicht möglich ist.

Güde ist nicht unbedingt ein "Premiumhersteller". Ich fürchte fast, "solche Themen" erkauft man sich mit dem sehr günstigen Preis. Ich sehe da im Grunde nur zwei Möglichkeiten:

1. Den vorhandenen Anschlag so lange "optimieren" / feilen / umbauen / neu bohren, bis er so arbeitet, wie Du es brauchst. Muss man können & mögen...
2. Einen eigenen Anschlag bauen (aus Holz - z. B. Multiplex). Das ist keine Raktenwissenschaft und beim Krippenbau geht's meiner Erfahrung nach auch nicht so hyperst genau zu, wie in anderen Bereichen im Schreinerhandwerk durchaus schon mal. Das Prinzip der Klemmung kannst Du da dann ja nachbauen. Ich würde nur den Klemmschuh länger/breiter machen.

Viel Erfolg!

Herzliche Grüße

Tom

PS: ich habe einen recht ausgeprägten Hang für schöne Krippen - magst Du uns mal Bilder von Deinen Werken zeigen? :-)

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -