ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Metabo TK 1256: defekte Höhenverstellung

Hallo Johannes,

Das sieht nicht gut aus.

Wenn ich richtig gesehen habe, dann gibt es das gleiche Profil noch in länger mit der Nummer 21. Das ist, wenn das Symbol auf dem Handrad nicht trügt dann die Welle zum schräg stellen des Blattes mitsamt dem Motor.
Die nutzt die Verzahnung wahrscheinlich in Verbindung mit der Platte mit der Nummer 133. Und wahrscheinlich wird die Verzahnung der Welle auch noch genutzt um das Handrad aufstecken zu können.

Wird denn bei der Höhenverstellung auch noch etwas angetrieben? Es sieht fast so aus, als ob die Verzahnung da nur gebraucht wird damit das Handrad nicht durchdreht.
In dem Fall hättest du mehrere Möglichkeiten.
- Ein anderes Handrad mit Nut und Federverbindung aufsetzen und das Ritzel durch ein Drehteil ersetzen, evtl. ginge sogar Handrad und Drehteil aus einen Stück.
- Das Handrad evtl. umändern, so daß ein Sechskantprofil reinpasst (das sollte man beschaffen können).
- Eine entsprechende Ritzelwelle beschaffen (Anhand der Zähnezahl und des Durchmessers sollte sich genau beschreiben lassen was du brauchst).
- Vielleicht brauchst du auch nur ein ganz kurzes Stück Verzahnung für den Handgriff? Ein passendes Zahnrad mit einem angeschweißten Stück Rundmaterial könnte es auch tun.

Und dann fielen mir auch noch einige wesentlich verzweifeltere Möglichkeiten ein.

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -