Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Danke Bernd und Haluk!
Antwort auf: Was ist das? ()

Danke für die Antworten!

Das Holz wurde im Freien, aber unter Dach so ab Mitte Juli gelagert. Die Verfärbung trat erst später im Jahr, geschätzt ab Oktober auf. Im Dezember gab der Baumsachverständige sein Plazet ab.

Schwarze Pollen? Möglich, aber vielleicht auch nicht? Meine aktuelle Idee ist, dass es sich um organisches Material handelt, welches sich mit der Zeit dunkel gefärbt hat. Wie schon gesagt scheint das Holz selbst in der Substanz nicht angegriffen zu sein.

Bei neuen Erkenntnissen werde ich berichten!

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -