Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Elektra Beckum PK 250: Leistung vs Bohrung

Hallo Marcus,

nach meiner Erfahrung ist das Alter bei diesen alten Maschinen nicht so wichtig. Wichtiger ist der aktuelle Zustand. Ich habe eine ´89er mit 4,2 kw, die 20mm Welle habe ich nie als Problem erlebt und ich habe fast ausschließlich Sägeblätter mit 30er Bohrung verwendet. Es kommt natürlich darauf an, was man machen will.
Es gibt zwei verschiedene Parallelanschläge, ich habe den alten, der wird vorne und hinten am Tisch fixiert und funktioniert sehr gut, aber wenn man mit zurückgezogenem Anschlag arbeiten will ist er unkonfortabel. Ich habe mir da einen Extraanschlag gebaut, der funktioniert sehr gut. Wenn die Maschine den neueren Anschlag hat würde ich kontrollieren, ob der Anschlag auf Höhe des Spaltkeils noch stabil ist( 0,5mm sind beim Nuten o.ä. schon sehr viel).

Es grüßt Johannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -