Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Reißt Eichentischbei?
Antwort auf: Reißt Eichentischbei? ()

Hallo Bernd,

Wie von den Vorredner bereits angemerkt, sollte der Kern möglichst weit entfernt von dem Holz für die Beine entfernt sein (stehende Ringe). Das Holz sollte Trocken sein und es sollten im Vorfeld keine Risse da sein (auch nicht sehr kleine). Diese würden sich unweigerlich vergrößern und ausbreiten/-weiten. Des weiteren sollte natürlich die Konstruktion des Tisches ein natürliches Arbeiten des Holzes ermöglichen.

Werden diese Aspekte berücksichtigt spricht rein garn nichts gegen eine seeehr lange (rissfreie) Lebensdauer. Wenn Du dich umsiehst wirst Du auch sehr viele Beispiele sehen wo dies der Fall ist.

Grüße

Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -