Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fußbodenaufbau für eine Holzwerkstatt

Bisher habe ich hier im Forum immer nur mitgelesen, aber hier kann ich endlich mal aus eigener Erfahrung berichten ;-)
Bernds Warnung vor der Perlite-Schüttung kann ich unterstützen, da ich in einem Fertighaus aus den 70ern wohne, wo der Boden auf der Beton-Kellerdecke so aufgebaut wurde. In einem Raum standen 25 Jahre lange Bücherregale an der selben Stelle, und da sind jetzt an der Wand entlang Wellen von 2cm im Boden. Die Seitenwangen der Regale haben Druck ausgeübt, und vermutlich hat die Wärmebewegung auch ihren Beitrag geleistet. Ich erwähne das auch deswegen, weil die Regale leichter sein dürften als z.B. Holzbearbeitungsmaschinen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -