Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Leim
Antwort auf: Leim ()

Hallo Karsten,

zur Farbe kann ich nichts beitragen - ich kenne die Soudal-Leime nicht aus eigener Erfahrung.

Allerdings sind alle PU-Leime, die ich kenne, zumindest leicht schäumend und gelblich. Die zu verbindenden Teile müssen also bis zur Aushärtung gespannt werden, weil sie sonst, wie du richtig vermutet hast, auseinandergedrückt werden. Von der regelmäßigen Benutzung von PU-Klebern bin ich aber schnell wieder abgekommen, weil sie für mich in den meisten Fällen keinerlei Vorteile hatte. Die Festigkeit ist auch bei Weißleim mehr als ausreichend und für die Restaurierung bzw. Instandsetzung alter Möbel ist sowieso ausschließlich Haut/Knochenleim das Mittel der Wahl.

Wenn es die Art der Verklebung nicht erfordert, würde ich beim Weißleim bleiben. Den gibt es auch als 1K-D4 - Ausführung, falls du deswegen nach PU-Leim schaust.

Gruß
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -