Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schiebeschlitten für DW744XP

Guuden,

wenn schon auf eine obere Sägeblattabdeckung verzichtet wird,
(Abhilfe mittels einer durchgehenden Leiste über dem Blatt (Makrolon?), auch Schutz vor Splittern
und aufsteigenden Spänen??)
würde ich wenigstens vorne und hinten, wo das Sägeblatt austritt, für eine Abdeckung sorgen.
Diese Stellen sind sonst typisch für das gefürchtete "versehentliche Berühren des Sägeblatts".

Eine mögliche Lösung:
https://www.tueftler-und-heimwerker.de/schiebeschlitten-fuer-tischkreissaege-pts10/

Gut Holz! Justus.

PS.: Jede/r kann machen was und wie sie/er will!
Aber diese YT Filmchen aus USA, und deren inzwischen auch hier auftretenden
unreflektierte Nachbauten, machen nicht nur mich krank.
Die vermeintlichen Beschimpfungen, bis hin zu "Sicherheitsnazi",
empfinde ich als Auszeichnung!

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -