Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Nachtrag – Willkommen

So, die Maschine steht im Keller. Wir haben sie mit drei Mann und Schwerlasttreppenkarre aus dem Transporter und drei Treppen hinunter in den Keller gehievt. Wegen des Gewichtes haben wir alle Anbauteile und den Tisch demontiert. das ist einfach. Alles erklärt sich mit dem gesunden Menschnverstand von selbst. Jetzt steht gründliche Reinigung und etwas Kosmetik an, dann wird zusammen gebaut. Die komplette Mechanik und die Elektrik funktionieren tadellos. Blechstärke am Gehäuse ist übrigens 4 mm und an den Winkeln 5 mm. Da wachelt nix. Tolle Maschine. Nochmal Dank für die Tips.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -