Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Verleimung von rundem Truhendeckel

Besten Dank für die guten Tipps.

In der Tag ist angedacht, dass an Front und "Heck" noch eine vertikale Leiste angesetzt wird. Die Seiten werden dann mit Seitenbrettern verkleidet. Ich plane die Seiten jedoch erst zu machen, wenn ich die exakte Form des Bogens verleimt habe. Der Bogen hat faktisch eine viel flachere Form bekommen, als ursprünglich am Rechner geplant. Dies liegt daran, dass der Bogen unter Druck verleimt werden muss und so die Leimfugen an der Innenseite "leicht" aufgehen. - ich weiß, ist nicht unbedingt perfekt, aber auf der Oberseite Lücken zu haben ist schlimmer -

Alle Lamellen auf einmal zu verleimen klappt zeitlich tatsächlich nicht. Ich habe nun einmal je zwei/drei Lamellen zusammen geleimt und mit der Hand verpresst!?!? 5min gehalten und dann locker hingelegt. Es ist sehr schwer an den Schrägen Zwingen anzusetzen ohne die scharfen Kanten der Leimfugen zu beschädigen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -