Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schiebetüren aus Baudielen

Die Rosetten sind von Hand geschnitzt. Hauptwerkzeug hierbei ist das Kerbschnitzmesser. Damit kann man alles, die Rosetten und die Schnörkel, komplett schnitzen. Die größeren Vertiefungen lassen sich aber auch sehr gut mit einem geraden Balleisen oder auch mit einem Stechbeitel herausarbeiten. Die gekrümmten Innenflächen kann man alternativ zum Schnitzmesser auch mit einem 10, 12 oder 14 mm breiten Flach- oder Blumeneisen, Stich 3, ausarbeiten.

Ausnahme: Der äußere Kranz. Der läßt sich nicht mit dem Schnitzmesser schneiden. Hierfür braucht man ein Hohleisen. Bei mir war es ein 8 mm breites Hohleisen, Stich 8.

Gruß
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -