Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fliegengitter aus Holzrahmen

Hallo Markus,

ich habe dieses Jahr bisher 4 solcher Fliegenfenster gebaut, 2 stehen noch aus.
Verwendet habe ich Latten aus Fichtenholz (soweit ich mich erinnere),
40 x 19 mm.

Gewählt hatte ich eine "Eckzapfen mit Gehrungsschnitt" Verbindung.

In den Längsseiten habe ich Einschraubmuttern eingelassen und Flügelschrauben
eingeschraubt, so kann man die Fliegenfenster gut befestigen und ist in der Lage
diese von innen einzusetzen und zu entfernen.

Die Fenster sind im ersten Stock, daher kann man die nicht einfach von außen befestigen, man will ja nicht immer eine Leiter holen.

Der äußere (sagt man das so?) Fensterrahmen ist aus Holz und da alles nicht super gerade (altes Haus) ist, ist man mit den Flügelschrauben recht
flexibel. Man muss auch keine Löcher in den äußeren Fensterrahmen bohren oder ähnliches um Befestigungen zu installieren.

Wenn ich morgen daran Denke, mache ich mal Fotos. Jetzt ist es mit dem Licht etwas ungünstig.

Viele Grüße
Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -