Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Hummel, Hummel *MIT BILD*
Antwort auf: Re: Hummel, Hummel ()

Hallo

In diesem Jahre hab ich mit Insekten, vor allem mit Bienen-ähnlichen.

Es ist nun schon einige Monate her, als ich im Hof am Boden vor unserm Brennholzstapel Holzmehl entdeckte, den Ursprung hatte ich schnell ausgemacht, ganz oben unter dem Dach lag ein Stück aus Kirschbaum, etwa 8cm dick, bei dem der Splint sich schon zu Totholz entwickelt hatte.
Ich hab ein Foto beigefügt.

Nun war ich schon gespannt, wer den nun das Tier sei, das sich hier eingenistet hatte, ich wurde auf eine lange Folter gespannt, kein Insekt tat mir den Gefallen, sich zu auten, ich ging dann mehrmals hin und entfernte das Gewöll aus Holzspäne, konnte so sehen, das tatsächlich sich immer was tat.

Dann nach etliche Wochen hatte ich doch Glück, ein großes schwarzes Insekt näherte sich mit lauten Brummen um dann blitzschnell in dem Loch zu verschwinden, wobei ich überrascht war, das das Tier mit seiner Größe in das Loch passte, kurze Zeit später kam noch eine zweites Tier, genau wie das erste pechschwarz und verschwand im Holz, darauf hin positionierte ich mich mit Foto um beim Verlassen das Tier aufzunehmen, aber ich hatte kein Erfolg.
Zwischendurch sah ich mal das Tier im der Bohrung in der Nähe des Ausganges, die langen Fühler (oder waren es die Beine) ragten einige Millimeter aus dem Holz, als ich mich mit dem Foto näherte zog es sich zurück.
Dann wieder tagelang kein neuer Anflug, aber immer wieder neues Holzmehl, auch konnte ich öfters die Geräusche hören, wenn mal wieder gearbeitet wurde.
Gestern nun, ich saß auf der Bank im Hof, hörte ich ein kräftiges Brummen und tatsächlich, das Tier war im Anflug, es tat einige Schleifen, konnte es so doch mal etwas länger betrachten, das Tier ist mindest- so groß wie eine Hornisse, wenn nicht größer und beeindruckend schwarz.
Ein Forumskollege meinte es könnte der Hausbock sein, da bin ich sicher, das ist er nicht.
Im Netz hab ich versucht das Tier zu finden, fand aber nichts, was zutreffend war.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -