Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Die ETS EC ist da...
Antwort auf: Re: Mirka Deros ()

Hallo,

der Nachfolger der defekten Deros ist jetzt da, und musste auch gleich zeigen, was er kann. Fast genauso klein, fast genauso leicht. Den ersten Eindruck gewinnt bei mir dennoch die Deros, etwas ergonomischer lag sie besser in der Hand.

Eine Wohltat ist dagegen der Taster. Muss man bei der Deros zum Schleifen den Taster stets gedrückt halten, wird bei der Festool per Tastendruck die Maschine ein- und ausgeschaltet. Das Schleiferlebnis ist recht ähnlich. Der Abtrag ist dank 5.0 recht ordentlich. Die Motorleistung ist gefühlt bei der ETS höher. Die Tellerbremse ist definitiv deutlich schneller. Musste man bei der Deros jeweils kurz warten, bis man sie absetzen konnte, steht die Festool nahezu instantan.

Der mitgelieferte Schleifteller ist sehr weich, da wird wohl noch mal ein etwas härterer folgen müssen. Empfehlen kann ich auch den GQ-Schlauch. Nicht ganz billig ist es einfach sehr bequem, Absaugung und Strom aus einem Zugang zu haben. Es veheddert sich etwas weniger in der kleinen Werkstatt. Das Ganze passt auch an die Handkreissäge.

Bzgl. des wichtigsten Umstiegsgrunds, dem viel zu frühen Totalschaden der Deros, muss die Festool sich natürlich erst noch beweisen...

Beste Grüße, Alex

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -