Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Und ewig grüßt der Fräsanschlag/alu sägen

Hast du irgendwie geschmiert? Spiritus und WD40 sind da so Kandidaten ;)

Beim Bohren in Stahl mache ich das tatsächlich, weil ich keine Bohremulsion habe. Bei Aluminium habe ich das nicht gemacht. Eine Überhitzung habe ich auch nicht festgestellt. Warm wird's aber schon. Das nächste Mal würde ich aber in mehreren Zustellungen arbeiten. Das Sägeblatt hatte ein Stärke von 2,5 mm; das nimmt schon einige an Material weg.
Je nach Legierung "schmiert" das Alu selbst und bleibt an Schneiden hängen und so. Ein negativer Zahnwinkel (neg. 5° auf den Sägeblättern) soll helfen. So viel Erfahrung habe ich nun aber dann doch nicht gemacht.
Einfach mal ausprobieren ...
Gruß
Reinhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -