Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Verdeckte Schublade

Guten Tag Liebe Holzwerker,

Ich hoffe ihr seid alle heil durch die Unwetter der letzten TAge gekommen.
Heute möchte ich mal in eurem Erfahrungsschatz "kramen". In meiner Werkstatt dienen ausgediente Küchenunterschränke für die ordentliche Aufbewahrung der Werkzeuge und Geräte. Soweit Schubkästen vorhanden sind haben die Schubkastenblenden eine Höhe von 12 cm. Nun möchte ich diese Unterschränke um einen erweitern, in dem in Schubladen flache Zangen, Schraubenschlüssel , Schraubenzieher und ähnlich flache Werkzeuge untergebracht werden. Wegen des einheitlichen Bildes sollen diese Schubkastenblenden die gleiche Höhe wie die bereits vorhandenen haben. Nun sind aber Schubladen mit einer Höhe von ca. 10 cm in diesem Anwendungsfall meInes Erachtens Platzverschwendung. Deshalb habe ich an verdeckte Schubladen gedacht. Wer das nicht kennt, hinter einer Schubkastenblende von 12 cm befindet sich eine ca. 4-5 cm Höhe Schublade. Darüber befindet sich eine weitere Schublade ohne Blende, die erst sichtbar wird und geöffnet werden kann wenn die untere Schublade herausgezogen ist.
Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit der Praktikabilität solcher Anordnungen oder hat andere Vorschläge zu dem geschilderten Anwendungsfall.
Ich danke euch schon heute für eure Antworten und wünsche euch ein schönes Wochenende
Bernhard😯

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -