Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schlitz in 6mm Rundstab

Hallo Friedrich, Hallo an alle anderen,

herzlichen Dank für die vielen Hinweise.

Die beiden Auftraggeber und die Auftraggeberin sind 10 Jahre, 8 Jahre und 5 Jahre alt und brauchen "unbedingt" zur Erweiterung ihrer indianischen Ausrüstung Rundstäbe mit kleinem Schlitz kurz vor dem Ende, damit dort ein Lederteil eingeklebt werden kann. Am anderen Ende des ca. 500mm langen Rundstabs wird ein Saugnapf aufgesteckt und schon haben wir einen weiteren Pfeil für das Pfeil- und Bogen-Spiel.
Die Kids möchten, dass ich ihnen zusätzliche Pfeile mache. :-) :-) :-)

Keine Ahnung, wer die "Original-Pfeile", die bei den Bögen dabei waren, konstruiert hat, aber die Schlitze sind mit Sicherheit maschinell hergestellt, ohne dass am Ende ein Teil eingeleimt wurde.

Ich werde ein 1,5mm Loch bohren und mit der Laubsäge den Schlitz aufsägen, da ich keine Dekupiersäge habe. Ich muss eben ganz vorsichtig sägen, damit alles gerade wird.

Viele liebe Grüße
Kai

PS:
Irgendwie ist der Knopf zum Hochladen von Bildern verschwunden, sonst hätte ich ein Bild des Pfeilendes eingestellt.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -