Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schränkzange
Antwort auf: Schränkzange ()

Hallo Georg,

wenn Du eine kontemplative Beschäftigung suchst kannst Du das natürlich mir einer Schränkzange machen, aber wie oft must Du die Zange für eine Runde ansetzen? und das Ganze ja mal zwei für die zweite Seite. Normalerweise macht das der Schärfdienst nach dem Schleifen auf einer Maschine ruck-zuck.
Ein ähnliches Unterfangen wäre das händische Schleifen mit Feile.

Läuft das Band denn richtig auf den Rädern? Hört sich so an als liefe die Innenseite voll auf den Rädern und wird dadurch natürlich im Laufe der Zeit "entschränkt"

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -