Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

6 Ecken *MIT BILD*

Hallo

Dieses Malm hat es angefangen, als ich Platz für Brennholz benötigte, so nahm ich mir einen Klotz vor, der bestimmt schon 15 Jahre neben unserer Gartenhütte auf dem Erdreich lag, dachte eigentlich Brennholz, sägte aber sicherheitshalber stirnseitig eine Scheibe und war freudig überrascht, was da zum Vorschein kam, es ist Pflaumenholz und wie alle Brunusvertreter bergen sie immer wieder die schönsten Überraschungen.
És ist das unterste Ende des Baumstumpfes, ich hatte aber in Faserrichtung bis zum Kern ein Schnitt getan, so war er ohne Risse getrocknet.
Als ich den Farbenreichtum des Holzes erkannt hatte, überlegte ich nicht lange, ich wollte daraus gleich was fertigen, auch wollte ich meinen Teilapparat einsetzen.
So wurde es eine Dose oder wie man sie auch immer nennen möchte.

Bild 1

Hier säge ich den Klotz zurecht

Bild 2

Richte die Grundplatte aus

Bild 3

Ich fange an zu fräsen

Bild 4

Fräse innen

Bild 5

Fräse kleine Marke

Bild 6

Nach dem verputzen

Bild 7

Fange an den Deckel zu fräsen

Bild 8

Deckel fertig gefräst

Bild 9

Teil in Ansicht

Bild 10

Teil in Ansicht

Bild 11

Blick in Deckel und Dose

Bild 12

Blick von unten in Dose

Bild 13

Eine Arbeit mit sehr hohem Spaßfaktor.

So kann man auch sehen, was man mit einem Teilapperat machen kann, ich hatte den Eindruck, bei der Vorstellung gab es eine Menge Fragezeichen.

Das Teil ist noch nicht behandelt, der Glanz ist also vom reinen Holz, es mach richtig Spaß, diese Holz zu bearbeiten.

Gruß Franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -