Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Beize im Kolonialstil? *LINK*
Antwort auf: Beize im Kolonialstil? ()

Hallo Ulrich,

was verstehst Du unter Kolonialstil? Vielleicht so was: https://shop.hugelmann.de/online-shop/produktdetails-id1056591/Moebel-Hugelmann-Lahr/Habufa-Habufa-Pradesh-Sideboard-03621SRB-Akazie-sierra-braun-lackiert-guenstiger-Freiburg-Offenburg.html?case=product&id=1056591&portal=googlebase&gclid=EAIaIQobChMIgJbeo6SP2QIVzbDtCh3rQAd4EAQYBCABEgLrR_D_BwE&campaign=googlebase ?
Wobei die Farbe im Original dunkler rauskommt. Solche Möbel haben wir nämlich und meine Frau wollte ein passendes Beistelltischchen dazu.
Zum Beizen habe ich folgende, nach Rezept angesetzten, CLOU-Pulver-Beizen gemischt:
1. 4 Teile Kirsche dunkel (Nr.175) plus 1 Teil Nußbaum mittel (Nr.167) = nicht ganz so dunkel, mit erhöhtem "Rotstich"
2. 2 Teile Kirsche (Nr. 171) plus 3 Teile Nußbaum dunkel (Nr.168) = kam unserer Möbelfarbe ziemlich nahe

Auf jeden Fall vorher an Reststücken probebeizen!

Viele Grüße
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -