Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Truhe restaurieren

Hallo Carsten,

als Restaurator würde ich von ablaugen, zerlegen oder mit der Ziehklinge abziehen abraten. Wenn nur die Wachsoberfläche beschädigt ist, brauchst du nichts mit einer Ziehklinge abziehen, sondern nur die Wachsoberfläche mit zB Testbenzin oder Shellsol T abnehmen und Wasserflecken ggf. reduzieren. Danach kannst du wieder Wachsen oder ggf. zuerst ölen und dann wachsen. Wenn du sicher sein willst, dass das Ergebnis passt, lass es einen Restaurator machen - Ferndiagnosen sind bei sowas immer eher unzureichend, weil jedes Möbel anders bearbeitet wurde und man immer mit anderen Materialien und Schäden zu tun hat. Eine Schellackpolitur fände ich übrigens sehr unpassend, da so eine Truhe sich nie politiert wurde es absolut nicht zum Typ des Möbels passt. Aber da kannst du mit deiner Truhe natürlich machen was du willst.

Schöne Grüße,

Michael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -