Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Einstellungen
Antwort auf: Re: u ()

Mir gehts um die Winkligkeit vom Sägeblatt zum Tisch.

Die Winkligkeit stellt man mittels des Kippmechanismus des Tischs ein. Ich nehme zum Messen in der Regel einen kleinen 15cm Starrett-Kombinationswinkel.

Schwieriger wird die Sache, wenn sich das Band bei der Veränderung die Höheneinstellung der oberen Bandsägenführung verschiebt. Dann ist evtl. die Führungsstange der Führung schräg montiert. Noch schlechter: Wenn sich der Winkel mit der Bandspannung ändert. Dann ist evtl. die Maschine nicht steif genug.

Beide letztgenannte Effekte kann man allerdings dadurch ausgleichen, dass man den Tisch nach jeder Höheneinstellarbeit an der Führung bzw. Veränderung der bandspannung (Bandwechsel) neu einstellt.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -