Schweifsäge von Gramercy Tools

Allgemeines Holzwerkerforum

Spiralhobelmesserwelle, Diamantsägeblatt

Ich habe schon einiges über die angeblichen Vorzüge der Felder Spiralhobelmesserwelle gehört, kenne aber niemanden persönlich, der mir aus eigener Erfahrung darüber berichten kann. Sollte es unter den Forumsteilnehmern jemanden geben, der schon damit gehobelt hat, würde mich speziell interessieren, ob diese Welle tatsächlich, ohne Ausrisse zu verursachen, hobelt. Ich hoble mit einer Hammer A3 41 mit Dreimesserwelle. Trotz neuer Messer kommt es immer wieder - wie gerade in Kirsche - zu Ausrissen, die die Verwendung des Brettes für den vorgesehenen Zweck ausschließen.

Sollte außerdem jemand bereits mit einem Diamantsägeblatt Erfahrung gesammelt haben, würde mich folgendes interessieren. Sägeblätter zum Auftrennen und Besäumen haben große Zahnzwischenräume für den Abtransport der Späne. Ein Diamantsägeblatt ist anders gebaut; ist es trotzdem für Längsschnitte in stärkeren Hölzern zu empfehlen ?

Liebe Grüße, Johannes.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -