Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Tischbohrmaschine
Antwort auf: Tischbohrmaschine ()

Hallo Pedder,

das Problem werden m.E. die 0,1 mm sein. Du hast zwei Größen, die Du beachten mußt: Zum Einen ob es im Pinolenhub Spiel gibt und zum Anderen die Genauigkeit der Tiefeneinstellung.
Hast Du hartes Holz, wo Du bis zum Ende drücken mußt oder zieht es den Bohren von alleine rein.
Da bisher nicht in der Genauigkeit gebraucht könnte ich Dir nicht mal sagen, ob meine schwere Alzmetall das kann. Da würd es aber wahrscheinlich an der Tiefeneinstellung scheitern. Das ist nur eine Stange, die mit einer Schraube geklemmt wird und da stell mal 0,1 mm ein! Man will ja nicht ewig fummeln und testen dafür.

Schönen Sonntag
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -