Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Aber festspannen!
Antwort auf: Re: Aber festspannen! ()

Beim Bohren mit Forstnerbohrern bohre ich eigentlich nie mit einem Mal durch, sondern lass auf der anderen Seite nur die Spitze durchgucken. Wenn ich das Werkstück dann wende kann ich mit dem größeren Durchmesser dann das kleine Löchlein anfahren was die Zentrierspitze hinterlassen hat.

Aber klar, es gibt sicher Ausnahmen bei denen das nicht geht.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -