Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Treibholz für Oberfräse vorbereiten

PS. Eine andere Idee: ein Stück Multiplex, MDF o. Ä. provisorisch als Frässchablone befestigen und dann mit Kopierhülse oder Kopierfräser die Aussparung fräsen. Da das Uhrwerk hinten sitzt, wären Schraublöcher vielleicht kein Problem. Die unregelmäßigen Abstände zwischen Werkstück und Schablone könntest du mit Zulagen, Keilen o. Ä. schließen. Muss ja nur so viel sein, dass nichts wackelt.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -