Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schmutz im Cyclone
Antwort auf: Schmutz im Cyclone ()

hallo Christian,
ähnliche Erfahrungen habe ich auch gemacht.

Der Zyklon ist sehr gut im Verarbeiten von feinen Spänen von der Kreissäge bzw. Bandsäge. Auch den sandigen Staub beim Saubermachen auf der Baustelle packt er gut. Hobelspäne (ich hobele von Hand) kann er nicht verarbeiten. Die wirbeln ewig im Kreis und werden irgendwann in den Staubsauger gesaugt. Beim Werkstattsaubermachen ist es daher ratsam, die grossen Späne mit dem Besen zusammenzuschieben und von Hand zu entsorgen. Erst dann kann gesaugt werden.
Ist halt so.

viele Grüsse
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -